Produktkategorie
Kontaktieren Sie uns
Hinzufügen: Shizi Economic Development Zone, Langxi, Anhui, China
Kontakt Person: Alice Yang
Mob: +8613750771596
Tel: + 86-563-7888566
E-Mail:alice@lisenwpc.com
Service-hotline
+86-563-7888566

News

Startseite > NewsInhalt

Wood-Plastic-Composite-Technologie und Produkt-Nutzen-Analyse

Holz-Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe, bezieht sich auf die Verwendung von Polyethylen, Polypropylen und PVC, Harz Klebstoff statt der üblichen, mit mehr als 35 % - 70 % von Holzmehl, Reis Spelzen, Stroh und andere Abfälle Fasern in neuen Holzwerkstoff, Extrusion, Spritzgießen, Spritzguss, Kunststoffverarbeitung, Herstellung der Bleche oder Profile. In den letzten Jahren boomt eine neue Klasse von Verbundwerkstoffen im in- und Ausland.

Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff mit Kunststoffen, so es gute Elastizitätsmodul hat. Darüber hinaus ist der Innenseite Fasern und Kunststoff-mix Hartholz mit einer angemessenen Menge von Kompression, Biege- und anderen physikalischen und mechanischen Eigenschaften und ihre Haltbarkeit ist besser als gewöhnliche Holzwerkstoffe. Hohe Oberflächenhärte, in der Regel Holz von 2 – 5 Mal.

Verarbeitung von Holz:

Einige künstliche Zeolith von Polymeren hinzufügen können, diese Aluminium-Silikat Moleküle erfassen den Geruch des Pulvers kann das Material aufnehmen. Kristallisation des Pulvers in eine große Anzahl von leeren, Adsorbens kann den Geruch der kleine organische Moleküle erfassen. Moleküle erfassen Sorbens wird erfolgreich in der Extrusion von Polyolefin-Rohr, Spritzguss und Extrusion Schlag geformten Behälter, Kontakt Verpackungsmaterialien aus der Verpackung und Dichtungsmaterialien eingesetzt. Molekulare Adsorbens Pulver kann auch Kunststoffe als ein Trockenmittel, Feuchtigkeit zu entfernen beitreten.

Verschiedene Größen und Formen der Produkte erhöht die Vielfalt von Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe, wenn Profil erfordert eine kontinuierliche Struktur oder Teile mit komplexen Struktur-Design, durch Spritzgießen oder Holz-Kunststoff-Profil geformt werden kann. Prozessoren konfrontiert manchmal mit Holz-Kunststoff-Materialien, die Verarbeitung Probleme wie, vollständige Ausfüllen des Prozesses, um dieses Problem zu lösen, sie müssen Reduzierung der Spachtelmasse die Fließfähigkeit der Schmelze zu erhöhen.

Wegen der 200 ° c Betriebstemperatur von Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe Verarbeitung eine obere Grenze, einige der mehr als 200 ° c Schmelzpunkt Harz, wie PET, kann nicht es in Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe verwendet werden. Feuchtigkeit-Eigenschaften der Verschlechterung, sondern auch hilft, die Zucht von Mikroben, also Wasserdampf entfernt werden müssen, bevor Sie mit Spachtelmasse. Spachtelmasse trocknen, bevor die Verarbeitung, allgemeine Anforderungen der Feuchtigkeitsgehalt ist kleiner als 1 ~ 2 %. Holz-Kunststoff Verbundwerkstoff Materialbearbeitung mechanischen Anforderungen jetzt ausgestattet mit Fütterungseinrichtungen, Trocknungsanlagen, Extrusion und Spritzgießen Ausrüstung, besteht die Notwendigkeit der Nachfolgeeinrichtungen wie Kühlung, Wasser-Boxen, Traktionsausrüstung und Schneidgeräten.